Finanzen, Informatik, Personal

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt ist verantwortlich für die Finanzen und das Controlling an den Mittelschulen und Berufsfachschulen und für die Schulhausbauten. Mit der Betreuung der Sekundarstufe II im Kanton Zürich, zuzüglich der höheren Berufsbildung und Weiterbildung, verantwortet das Mittelschul- und Berufsbildungsamt ein Budget von rund 900 Millionen Franken.

Die Personalabteilung des Amtes gestaltet die Rahmenbedingungen, damit den Berufsfachschulen und Mittelschulen langfristig ausreichend qualifiziertes Personal zur Verfügung steht. Die Personalabteilung unterstützt die Schulleitungen in der Abwicklung alles Personalthemen mitverantwortlich und proaktiv.

In der Informatikabteilung sind alle Aktivitäten und Dienstleistungen gebündelt, die mit dem Einsatz von Informatik und digitalen Medien zu tun haben.