Zweisprachige Maturität

Mittelschulen mit zweisprachiger Maturität

SchuleMaturitätWebsite
Büelrain WinterthurDeutsch / Englischwww.kbw.ch
EngeDeutsch / Englischwww.ken.ch
FreudenbergDeutsch / Französischwww.kfr.ch
Hohe PromenadeDeutsch / Englischwww.hopro.ch
HottingenDeutsch / Englischwww.ksh.ch
Im Lee WinterthurDeutsch / Englischwww.ksimlee.ch
KüsnachtDeutsch / Englischwww.kantonsschulekuesnacht.ch
LimmattalDeutsch / Englischwww.ksl.zh.ch
Zürich NordDeutsch / Französisch
Deutsch / Englisch
www.kzn.ch
Rychenberg WinterthurDeutsch / Englischwww.ksrychenberg.ch
StadelhofenDeutsch / Englischwww.ksstadelhofen.ch
WiedikonDeutsch / Englischwww.ks-wiedikon.ch
Zürcher UnterlandDeutsch / Englischwww.kzu.ch
Liceo AristicoDeutsch / Italienischwww.liceo.ch
Literargymnasium RämibühlDeutsch / Englischwww.lgr.ch
Mathematisch-Naturwissenschaftl.
Gymnasium Rämibühl
Deutsch / Englischwww.mng.ch
Realgymnasium RämibühlDeutsch / Englischwww.rgzh.ch
Kantonale Maturitätsschule für ErwachseneDeutsch / Englisch

www.kme.ch

Zweisprachiger Maturitätsgang Deutsch-Französisch

Die Kantonsschulen Freudenberg und Zürich Nord führen seit dem Schuljahr 2010/11 einen zweisprachigen Maturitätsgang Deutsch-Französisch. An beiden Schulen wird das Angebot kombiniert mit einem Fremdsprachenaufenthalt an einem Gymnasium in der Westschweiz: Während eines Quartals bzw. eines Semesters besuchen die betreffenden Schülerinnen und Schüler den regulären Unterricht an einer Partnerschule in der Romandie und wohnen in einer Gastfamilie, was einem eigentlichen "Sprachbad" in Schule und Alltagsleben gleichkommt.

Zulassung zum zweisprachigen Maturitätsgang

Der zweisprachige Maturitätsgang steht grundsätzlich allen Schülerinnen und Schülern offen, welche ihre aktive Kommunikationsfähigkeit in der englischen bzw. französischen Sprache erweitern und vertiefen möchten und bereit sind, die damit verbundene zusätzliche Herausforderung anzunehmen. Englisch bzw. Französisch als Muttersprache ist nicht erforderlich. Massgebend sind nebst der bestandenen Aufnahmeprüfung ins Gymnasium die Noten der Fächer Deutsch und Mathematik. Im Unterschied zu den anderen Maturitätsgängen besteht wegen des beschränkten Angebots von zweisprachigen Maturitätsgängen kein Anspruch auf Aufnahme.