Lateinobligatorium

Fundierte Kenntnisse der lateinischen Sprache bilden die obligatorische Voraussetzung für das Studium einer grossen Zahl von Fächern an der Philosophischen Fakultät und für das Studium der Theologie und der Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät.