Maturitätsprofile und -fächer

Die Maturitätsschulen streben eine breit gefächerte Bildung in den 10 Grundlagenfächern, dem Schwerpunkt- und dem Ergänzungsfach an. Innerhalb dieses Rahmens besteht eine Vielfalt von Wahlmöglichkeiten.

Die Zürcher Gymnasien bieten fünf Maturitätsprofile an, die eine gemeinsame Ausbildung in den Grundlagenfächern vermitteln sowie individuellen Präferenzen der Schülerinnen und Schüler durch profilspezifische Schwerpunktfächer Rechnung tragen. Der überwiegende Teil des Maturprogramms ist bei allen Profilen derselbe. Die Grundlagenfächer werden weitgehend mit gleicher Stundendotation und gleichen Ansprüchen unterrichtet. Mit dem Übertritt in die 3. Klasse des Langgymnasiums bzw. dem Eintritt in die 1. Klasse des Kurzgymnasiums wählen die Schülerinnen und Schüler ein Maturitätsprofil.

Die Wahl des Schwerpunktfaches erfolgt je nach Schule und Profil erfolgt spätestens im 2. Jahr MAR (Maturitätsanerkennungsreglement), das heisst in der Regel in der 4. Klasse des Langgymnasiums bzw. 2. Klasse des Kurzgymnasiums.

Konzept "Zuteilung von Angeboten"

Der Bildungsrat hat den Entscheidungsprozess für die Angebotszuteilung an den kantonalen Mittelschulen festgelegt. Das in enger Zusammenarbeit zwischen der Schulleiterkonferenz der Mittelschulen und dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt erarbeitete Konzept regelt die künftige Zuteilung von Angeboten (z.B. Maturitätsprofil, Fachmittelschule, zweisprachige Maturität, Akzentklasse). 

Altsprachliches Profil (A)

Das Profil A legt einen Akzent auf die Sprachen der Antike. Das Maturprogramm umfasst vier Sprachen (davon mindestens eine klassische Sprache), Mathematik, die naturwissenschaftlichen und die sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie ein musisches Fach. Schwerpunktfach ist eine Sprache.

Neusprachliches Profil (N)

Das Profil N legt einen Akzent auf moderne Sprachen. Das Maturprogramm umfasst vier moderne Sprachen, Mathematik, die naturwissenschaftlichen und die sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie ein musisches Fach. Schwerpunktfach ist eine Sprache.

Mathematisch-Naturwissenschaftliches Profil (MN)

Das Profil MN legt einen Akzent auf den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Das Maturprogramm umfasst drei moderne Sprachen, eine höhere Stundendotation in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern, die sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie ein musisches Fach. Schwerpunktfach ist entweder «Biologie und Chemie» oder «Physik und Anwendungen der Mathematik».

Wirtschaftlich-Rechtliches Profil (WR)

Das Profil WR legt einen Akzent auf den ökonomisch-juristischen Bereich. Das Maturprogramm umfasst drei moderne Sprachen, Mathematik, das Fach Wirtschaft und  Recht, die naturwissenschaftlichen und die sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie ein musisches Fach. Schwerpunktfach ist «Wirtschaft und Recht».

Musisches Profil (M)

Das Profil M legt einen Akzent auf den musikalischen und den gestalterisch-kreativen Bereich. Das Maturprogramm umfasst drei moderne Sprachen, Mathematik, die naturwissenschaftlichen und die sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie zwei musische Fächer. Schwerpunktfach ist «Bildnerisches Gestalten» oder «Musik».

Die verschiedenen Maturitätsfächer

1ErstspracheDeutsch (D)
2Zweite LandesspracheFranzösisch (F)
Italienisch (I)
3Dritte SpracheItalienisch/Französisch(I/F), Englisch (E), Griechisch (Gr), Latein (L)
4Mathematik 
5Biologie 
6Chemie 
7Physik 
8Geschichte 
9Geographie 
10Musisches FachBildnerisches Gestalten und/oder Musik
11Schwerpunktfach

Latein und Griechisch, Latein, Griechisch
Italienisch/Französisch, Englisch, Spanisch, Russisch

Physik und Anwendungen der Mathematik,
Biologie und Chemie

Wirtschaft und Recht
Philosophie/Pädagogik/Psychologie*

Bildnerisches Gestalten oder Musik

*siehe anerkannte nichtstaatliche Mittelschulen

12Ergänzungsfach       Physik, Chemie, Biologie, Anwendungen der Mathematik, Geschichte inkl. Staatskunde, Geographie, Philosophie, Religionslehre, Wirtschaft und Recht, Pädagogik/Psychologie, Bildnerisches Gestalten, Musik, Sport, Informatik
13MaturitätsarbeitIn einem Fach oder mehreren Fächern nach Wahl