Sicherheit

Wir unterstützen die Schulleitungen der Mittel- und Berufsfachschulen sowie der öffentlichen Schulen, welche Berufsvorbereitungsjahre anbieten, bei der Umsetzung des Sicherheitskonzeptes an ihrer Schule und beraten sie in baulichen Sicherheitsfragen.

Weiterbildung «Sicherheit an Mittel- und Berufsfachschulen»

Um die Mittel- und Berufsfachschulen bei der Umsetzung der Integralen Sicherheit an ihrer Schule zu unterstützen, bietet das Mittelschul- und Berufsbildungsamt in Zusammenarbeit mit der Swissi AG eine modulartige Weiterbildung an.

Zielgruppe:
Angehörige an Mittel- und Berufsfachschulen im Kanton Zürich mit Aufgaben und Verantwortung im Bereich Sicherheit. Dazu gehören insbesondere Schulleitende, Sicherheitsbeauftragte, Hauswarte/Hauswartinnen und Chemieverantwortliche. 

Weiterführende Informationen sind im Weiterbildungskonzept zu finden.

Die Daten der nächsten Durchführung liegen noch nicht fest.