Lehrverträge: Rechtzeitige Genehmigung bis Schulbeginn sichergestellt

10.07.2017 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Die Lehrverträge werden dieses Jahr später abgeschlossen als üblich. Damit verzögert sich auch die Bearbeitung der Verträge durch das Mittelschul- und Berufsbildungsamt. Bis Schulbeginn werden jedoch alle Verträge genehmigt sein.

Dieses Jahr werden die Lehrverträge später abgeschlossen als in den letzten Jahren. Bis 30. Juni 2017 wurden 10'491 neue Lehrverträge genehmigt und erfasst - das sind rund 450 weniger als vor einem Jahr. Bis Lehrbeginn ist mit rund 1'500 neuen Lehrverträgen zu rechnen. Mitarbeitende des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes erfassen und bearbeiten die eingehenden Verträge so rasch wie möglich. Bis Schulbeginn werden alle Verträge genehmigt sein.  

Lehrbetriebe, Eltern und angehende Lernende können die Bearbeitungszeit verkürzen, indem sie darauf achten, dass der Lehrvertrag korrekt und vollständig ausgefüllt ist.  
Telefonisches Nachfragen ist nicht notwendig.  

Zurück zu Mitteilungen